5 Zehen Kinderschuhe
engagiert sich für Kinder weltweit

Wir unterstützen die Action Medeor
Deutsches Medikamenten Hilfswerk e.V.

Wussten Sie, dass von Tönisvorst aus jeden Tag durchschnittlich eine Tonne an medizinischer Hilfe in die ärmsten Regionen der Erde verschickt wird? Und dass die Medikamentenpakete von action medeor dazu beitragen, dass Kinder nicht mehr an Krankheiten sterben müssen, die eigentlich heilbar sind? 
 

 

Die Leittragenden der mangelnden Gesundheitsversorgung in Entwicklungsländern sind vor allem Kinder und werdende Mütter. Oft müssen sie stundenlange Fußmärsche auf sich nehmen, um medizinische Hilfe zu erhalten. Medikamente sind häufig nicht vorhanden und es fehlt an Diagnosemöglichkeiten. Das zeigt das Beispiel Malaria. Die Infektionskrankheit zählt zu den häufigsten Todesursachen von Kindern in Afrika. Dabei hilft schon ein imprägniertes Moskitonetz im Wert von fünf Euro eine Ansteckung zu vermeiden. Die Therapie für ein an Malaria erkranktes Kind kostet nur einen Euro.  
 

Wir wissen, dass schon mit kleinen Beträgen viel Gutes bewirkt wird. Deshalb unterstützen wir action medeor, das Medikamenten-Hilfswerk in Vorst.